Kategorien
Faustball

Faustballer steigen auf

Der Erfolg geht weiter – Obfeldens Faustballer steigen auch im Sommer in die 3. Liga auf

Am vergangenen Samstag konnte der BSC Obfelden auch in der letzten Runde, der durch COVID-19 verkürzten Sommersaison 2020, überzeugen. Die starken Leistungen vom ersten Spieltag konnten durch alle Runden fortgesetzt werden. Mit dem 1. Platz steigt der BSCO wie bereits im Winter in die 3. Liga auf.

Es war die erste Feldmeisterschaft für die Mannschaft, welche sich aus bekannten Gründen nicht optimal vorbereiten konnte. So kam die Trainingsgemeinschaft mit dem STV Affoltern sehr gelegen. Man konnte so mit mehreren ehemaligen Top-Spielern, die wenigen Trainingstage optimal nutzen und vom Können und der Erfahrung profitieren. Es wird interessant werden, wie weit es die Mannschaft künftig noch bringen wird.

Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung geht daher an; die Senioren des BSC Obfelden, dem STV Faustball Affoltern, sowie den Sponsoren the old Shop – Barber Shop, ABF Informatik und allen mitgereisten Fans.

Für Obfelden spielten: o.l. Marco Sennhauser, Christof Suter, Flavio Dürst, u.l. Fabio Brignoli, Roman Kamm, Dominique Lambert. Nicht auf dem Foto: Alex Brüllhardt, Daniel Häberling, Lukas Kamm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.